http://www.teac-audio.eu/de/irajax/de/produkte/ha-p5-130667.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

Technische Daten

Features

Merkmale auf einen Blick

  • Ergonomisches und nutzerfreundliches Design
  • Leichtes und kompaktes Gehäuse, ideal für unterwegs
  • USB-DA-Wandler mit Unterstützung für 5,6-MHz-DSD- und 192-kHz/24-Bit-Dateien
  • 160 mW + 160 mW Ausgangsleistung (bei 32 Ohm)
  • Kopfhörerausgang mit getrennten Massen für den linken und rechten Kanal
  • Direkte Verbindung mit iOS-Geräten für die Wiedergabe hochauflösender Audioformate (Lightning Kamera-Adapter nicht erforderlich)
  • LED-Anzeigen für eingehende digitale Audioformate
  • Diverse digitale und analoge Eingänge (USB/koaxial/optisch/Line analog)
  • Kostenlose Apps/Software von TEAC für Hi-Res-Wiedergabe
  • RoHS-konform

Ergonomisches und nutzerfreundliches Design
Bei der Entwicklung des HA-P5 setzte man auf ein neuartiges, benutzeroptimiertes Design: Sein Gehäuse ist kompakt, leicht und angenehm zu greifen, und mit einem Gewicht von gerade mal 182 g ist er der leichteste unter den tragbaren Kopfhörerverstärkern von TEAC.

Erstklassige Klangqualität
Der Schaltungsaufbau des HA-P5 orientiert sich grundlegend an der hochwertigen 501 Reference-Reihe von TEAC, zu der unter anderem der USB-DA-Wandler UD-501 und der Kopfhörerverstärker HA-501 gehören. Der leistungsstarke DA-Wandler PCM1795 von Burr-Brown sorgt für eine optimale Wiedergabe hochauflösender Digitaldaten, und eine diskrete Gegentaktschaltung stellt an der 1/8-Zoll-Kopfhörerbuchse ein hochwertiges Audiosignal zur Verfügung.

Made in Tokyo
Qualität wird bei TEAC großgeschrieben. Jeder einzelne HA-P5 wird komplett in der eigenen Produktionsstätte von TEAC in Tokio, Japan, hergestellt – vom ersten Lötvorgang bis zur Endkontrolle.

DA-Wandler PCM1795 von Burr-Brown
Wie der renommierte USB-DA-Wandler TEAC UD-501 und der als Branchenstandard geltende DSD-Masterrecorder TASCAM DA-3000 ist auch der HA-P5 mit einem leistungsstarken DA-Wandler ausgestattet: dem PCM1795 von Burr-Brown.

Integrierte Dual-Master-Taktgeneratoren für Systeme mit 44,1 kHz und 48 kHz
Ein Master-Taktgenerator ist eine weitere wichtige Komponente bei der Digitalverarbeitung. Der HA-P5 verfügt über zwei quarzbasierte Präzisions-Master-Taktgeneratoren für Systeme mit 44,1 kHz (22,5792 MHz) und 48 kHz (24,576 MHz), die die Abtastfrequenz des eingehenden digitalen Audiosignals vollständig synchronisieren und auf diese Weise eine präzise Digital-Analog-Wandlung ermöglichen. Auch ein asynchroner Übertragungsmodus wird unterstützt, sodass weniger akkurate Taktsignale von einem Computer oder Smartphone nicht beachtet werden und ein klares, rauscharmes Signal entsteht.

Schaltungsaufbau zur Eliminierung von Interferenzen und Rauschen
Durch die getrennten digitalen und analogen Schaltungsbereiche können Verzerrungen eliminiert werden, die durch Rauschen und andere Störsignale entstehen.

Kompatibilität mit einer Vielzahl von Plattformen
Der HA-P5 kann sowohl über einen USB-A-Eingang als auch einen USB-Micro-B-Eingang direkt mit einem iOS-Gerät verbunden werden. Dazu werden keine zusätzlichen Kabel wie der Lightning auf USB Kamera-Adapter von Apple benötigt. Auf diese Weise wird die Wiedergabe von hochauflösenden DSD-Dateien mit 5,6 MHz und PCM-Dateien mit 192 kHz/24 Bit ermöglicht. Über den USB-Micro-B-Eingang kann ein Android-Gerät oder ein Windows- oder Macintosh-Computer zur Wiedergabe von 5,6-MHz-DSD- und 192-kHz/24-Bit-PCM-Dateien angeschlossen werden. Eine Software/App für die Hi-Res-Wiedergabe ist kostenlos verfügbar.

Diskreter Aufbau mit Gegentaktschaltung und Hi-Fi-Operationsverstärkern
Der Kopfhörerverstärker mit dem Design der Klasse A/B verfügt über eine Gegentaktschaltung und diskrete Operationsverstärker. Der HA-P5 profitiert vom bewährten Design des Reference-Kopfhörerverstärkers HA-501. Sein Schaltungsaufbau ermöglicht einen rauscharmen und klaren Frequenzgang von 10–100.000 Hz sowie einen Rauschabstand von 110 dB. Auf diese Weise wird der HA-P5 sowohl der Aufnahmeklangqualität von Hi-Res-Audioformaten als auch feinsten atmosphärischen Nuancen bei Originaleinspielungen gerecht.

Rauscharme, hochpräzise Operationsverstärker OPA1602 von Burr-Brown
Die im Kopfhörerverstärker verwendeten Audio-Operationsverstärker OPA1602 SoundPlus® von Burr-Brown sorgen für einen verzerrungsarmen Klang.

Hochleistungsverstärker mit einer Ausgangsleistung von 160 mW + 160 mW
Dank seiner hohen Spannung und niedrigen Impedanz verfügt der HA-P5 über eine Ausgangsleistung von 160 mW + 160 mW bei 32 Ohm bzw. 30 mW + 30 mW bei 600 Ohm – eine einzigartige Leistung für tragbare Kopfhörerverstärker.

Leistungsstarke Chip-Folienkondensatoren für hochgradige Klangtreue
Durch große Chip-Folienkondensatoren werden das selbst erzeugte Rauschen sowie unnötige Vibrationen eliminiert.

Schaltung mit Massetrennung des linken und rechten Kanals
Während herkömmliche tragbare Audiogeräte über einen geteilten Masseleiter verfügen, sind beim HA-P5 die Massen des linken und rechten Kanals – sowohl beim Kopfhörerverstärker als auch in der 4-poligen Kopfhörerbuchse – vollständig voneinander getrennt, wodurch eine viel bessere Kanaltrennung erreicht wird. Die getrennten Massen des HA-P5 sind auch von der Masse des Verstärkers unabhängig, wodurch eine klare und „sichtbare“ Klangbühne erzeugt werden kann.

Digitale und analoge Eingänge
Neben dem digitalen USB-Audioeingang verfügt der HA-P5 über koaxiale und optische Audioeingänge sowie einen konventionellen analogen Line-Audioeingang – unerlässliche Komponenten für tragbare Kopfhörerverstärker. Dank den koaxialen und optischen Digitaleingängen, die 24 Bit/192 kHz unterstützen, können Sie auch einen Hi-Res-Audioplayer anschließen. So können Sie die unterschiedlichen Klänge vergleichen, die von verschiedenen DA-Wandler-Chips erzeugt werden.

Konfiguration verschiedener Plattformen und kostenlose Apps für Hi-Res-Wiedergabe

TEAC stellt eine App/Software für die hochauflösende Audiowiedergabe mit iOS- und Android-Geräten sowie Windows- und Macintosh-Computern kostenfrei zu Verfügung. So können Sie auf jeder beliebigen Plattform den einzigartigen Klang von hochauflösenden 5,6 MHz-DSD-Dateien genießen.

Konventioneller analoger Audioausgang
Ein weiterer Vorteil des HA-P5 ist ein konventioneller analoger, vom Kopfhörerverstärker unabhängiger Audioausgang. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihr vorhandenes Hi-Fi-System als DA-Wandler anzuschließen und so ein hochmodernes Hi-Res-Hi-Fi-System zu schaffen.

Design des Lautstärkereglers verhindert unbeabsichtigte Bedienung
Der Lautstärkeregler ist nahtlos in die Oberseite des Geräts eingearbeitet, sodass er nicht unbeabsichtigt in der Tasche aktiviert werden kann. Eine kleine, an die Fingerform angepasste Ausbuchtung gewährleistet eine einfache Bedienung des Reglers, die auch ohne Hinsehen möglich ist.

Vereinfachte LED-Anzeigen
Statusanzeigen informieren über die Abtastrate des eingehenden digitalen Audiosignals. Sie befinden sich gemeinsam mit der Akkuanzeige auf der Vorderseite des Geräts.
Die Art des tatsächlich wiedergegebenen Signals kann dadurch mit nur einem Blick erfasst werden. Der Akkustand wird in 5 Stufen angezeigt. Ist er niedrig, blinkt die LED-Anzeige um den Lautstärkeregler blau.

Leichtes Gehäuse für die mobile Nutzung
Das Gehäuse des HA-P5 besteht aus Aluminium und ist nicht nur leicht und robust, sondern schirmt gleichzeitig auch Störsignale ab.

Universelle USB-Ladefunktion
Ein integrierter Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Betriebsdauer von 5 Stunden (mit digitalen Verbindungen) und ist mit gewöhnlichen USB-A-Adaptern kompatibel, die 1,0 A liefern.

Fertigung in der eigenen Produktionsstätte von TEAC in Tokio, Japan
Hochwertige Audiokomponenten und ein feines Schaltungsdesign funktionieren nur in Kombination mit einer hochwertigen Platine einwandfrei. Die Platinen für den HA-P5 werden in einem spezialisierten Werk in Japan hergestellt, in dem auch die für professionelle Audiogeräte der Rundfunk- und Tonträgerbranche gefertigt werden. Eine gleichmäßige Kupferschicht sorgt für eine niedrige Impedanz in den gesamten Schaltungen und sowohl in der Strom- als auch in der Masseleitung für einen Ausgleich des Stromlevels, wodurch die Klangqualität verfeinert wird.

Hohe Lötqualität
Der Lötvorgang erfolgt in einem Stickstoffbad, das eine Oxidation während des Prozesses verhindert und die Qualität der Lötung verbessert. Die beim Löten verwendeten Materialen werden im Hinblick auf einen verbesserten Stromfluss für eine optimierte Klangqualität ausgewählt.

Aktuelles Produkt: HA-P5

Vollständiges Datenblatt

Drucken Sie die Informationen zu diesem Produkt mit Bildern, Texten, Features, Tests und Spezifikationen.

Datenblatt .pdf (326.57 KB)

Laden Sie den Adobe Reader herunter, um PDF-Dateien anzuzeigen. Zum Download bei Adobe.