https://www.teac-audio.eu/de/irajax/de/produkte/ta-std300-135823.html/cHJvamVjdC5jb21tb24udXJsU2hvcnRlbmVyOw==

TA-STD300

Wo kaufen?

Schliessen
[["\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-CH_R640x320.png",""],["\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-B_R640x320.png",""]] [["\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-CH_R976x488.png","","\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-CH_N9999x9999.png.jpg","jpg (1.14 MB)","\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-CH.jpg","jpg (767.92 KB)"],["\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-B_R976x488.png","","\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-B_N9999x9999.png.jpg","jpg (1.12 MB)","\/assets\/3\/0\/7\/7\/3\/TA-STD300-B.jpg","jpg (762.53 KB)"]]

Lautsprecherständer

Exklusive Lautsprecherständer für brillanten Klangfokus mit den Koaxiallautsprechern S-300HR und S-300NEO

  • Hochdichtes MDF-Gehäuse verstärkt den natürlichen Klangcharakter der Lautsprecher.
  • Echtholzfurnier mit mehrschichtiger, hochglanzpolierter Lackierung.
  • 3 Kontaktstellen zur sicheren Lautsprecheraufstellung.
  • Schraubenlöcher an der Bodenplatte zum Anbringen von Spikes oder -Absorbern.

TEAC REFERENCE
Product Line

Downloads

Datenblätter

RSS Nachrichten

Neue Firmware für NR-7CD

Für den Netzwerk-CD-Vorverstärkers "NR-7CD" steht ab sofort eine neue Firmware (V.11.1e) zur Verfügung. Die Firmware kann… mehr

Pressemitteilung vom: 20.12.2018
USB-DA-Wandler/Netzwerk-Player NT-505 unterstützt Roon mit der neuesten Firmware.

TEAC Corporation kündigt die Veröffentlichung einer neuen Firmware an, die die Nutzung von Roon mit dem… mehr

Pressemitteilung vom: 20.12.2018
UD-505 Firmware Update V1.21

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Firmware-Update Ver1.21 ab sofort für den UD-505 USB-D/A-Wandler /… mehr

Pressemitteilung vom: 20.12.2018
TEAC unveils HR Streamer App (for Android) to help simplify network audio playback

TEAC is proud to announce the launch of the HR Streamer App, an easy to use network control app for Android… mehr

Pressemitteilung vom: 14.08.2018
TEAC adds MQA support to latest audio components

mehr

Pressemitteilung vom: 13.06.2018